Nds Deichmuseum – Das Bitcoin Museum

Keine Panik, Bitcoin rocken immernoch

admin, · Kategorien: Börse

Keine Panik, aber südkoreanische Regulierungsbehörde Artikel über Bitcoins einen Anschlag auf die Gerüchte setzen, dass die Regierung alle Krypto-Transaktionen zu bieten.

The Conversion of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflictment of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflictment. Die Ankündigung folgt Premierminister Lee Nak-yeon harse Warnung, dass cryptocurrencies könnte „korrupt die Jugend der Nation.“ Im veralteten Monat ist die Regulierungsbehörde aufgesetzt, eine Taskforce zu schaffen, die anspricht, wenn die Pyramidensysteme und spekulative Investitionen nicht funktionieren.

Korea Top – Finanz-Wachhund, die FSC (Financial Service Commission) Vorsitzender Choi Jong-ku stellte fest, dass die Ministerien in der Diskussion über das Maß der Regulierung des Handels. Ab sofort in versuchen Sie sich an Bitcoins der virtuellen Währung Task Force ist mehr Regieregruppen sind geteilter Meinung über die Angelegenheit – aus Angst vor Krypto und FinTech Innovationen abzuwürgen. Aber Choi bestaetigte, dass jede Entscheidung Transaktionen zu bieten, muss Rechtsgrund haben.

Ein Investor in Blockchain-Projekt ALIS Social Media, Douglas Crews glaubt Regulation ist gut „Auf lange Sicht Schachspiel von Bitcoinization, die Regulierung der Regierung, Prozes’hilft, wurde legitimiert für größere institutionelle Aktivitäten in Fonds zu setzen Krypto -Währungen. „Südkorea verkauft Bitcoins nur von dieser Seite die Finanzinstitute mit einer virtuellen Währung zu tun.

War aber – das Verb der Anfang – Münze klar ist (ICO) bleibt. Und sechs Schutzmaßnahmen werden für den Betrieb von Börsen festgelegt. This Beding the friendly Benefits Name (firm-to-face) – Interviews streng zu erfüllen Know Your Customer (KYC) Richtlinien und kryptografischen Schlüsseln Bereitstellung von Anti-Geldwäsche (AML) Systeme zu etablieen, auch configure conten, Warnungen ausrichtende Investitionen usw.

„Die Regulierung der Art und Weise, in der die Austauscharbeit funktioniert, wird schlechte Spieler aussortieren und Bitcoin mehr Mainstream machen“, sagt Crets. Illustriert durch den Preis, hat das Land in der Tat mehr Enthusiasmus im Vergleich zu seinen Kollegen gezeigt. Auf dem Höhepunkt wurde Bitcoin im Vergleich zu dem Rest der Welt mit einer Prämie von $ 3.500 an südkoreanischen Börsen gehandelt. Teilweise wegen alles über Kryptowährungen erfahren der begrenzten Liquidität – Versorgung mit Bitcoin – gekoppelt mit einer starken Nachfrage aus dem Finanzsektor, wird BTC oft dazu getrieben, ungefähr 20% mehr als die Mark-to-Market zu kosten. Dennoch macht die Bitcoin-Aktivität des Landes nur weniger als 7% des Welthandels aus.