Ausflugsziele in Niedersachsen entdecken

Prévision du prix des bitcoins : La CTB/USD est limitée entre 17 600 et 18 600 dollars, une hausse est probable

admin, · Kategorien: Börse, fonctionnaires

Ces cinq derniers jours, Bitcoin est resté stagnant entre 17 600 et 18 600 dollars. L’évolution du prix de Bitcoin a été insignifiante en raison de facteurs externes. L’une des raisons est que le marché boursier américain est en difficulté. Par conséquent, les fluctuations actuelles à l’intérieur de la fourchette de prix vont se poursuivre.

CTB/USD – Graphique quotidien

Actuellement, la CTB/USD est coincée entre 17.600 et 18.600 dollars. Les analystes pensent que si Bitcoin augmente et récupère les niveaux de prix de 18.600 et 18.800 dollars, Bitcoin reprendra la dynamique de la fourchette à la hausse. Lorsque la dynamique à la hausse reprendra, BTC testera à nouveau le support de 19 400 $ et reprendra le mouvement à la hausse. D’autre part, si les taureaux ne parviennent pas à atteindre une dynamique de hausse, le niveau de prix de 17 600 $ sera cassé. Une cassure en dessous de 17 600 $ obligera la CTB à atteindre un plancher de 16 000 $. Pendant ce temps, Bitcoin se situe au niveau 50 de l’indice de force relative, période 14. Il indique qu’il existe un équilibre entre l’offre et la demande. La CTB se situe au-dessus de la fourchette de 80 % de l’indice stochastique quotidien. Il indique que Bitcoin se négocie dans la zone de surachat du marché.

Les fonctionnaires russes doivent divulguer leurs avoirs en cryptographie d’ici juin 2021

Le président Vladimir Poutine a signé un décret demandant aux fonctionnaires russes de divulguer leurs investissements cryptographiques d’ici le 30 juin 2021. Les fonctionnaires du gouvernement doivent divulguer des données telles que le nom de l’actif numérique, la date d’acquisition, le montant total des actifs détenus, ainsi que des informations sur l’émetteur d’un actif comme le pays d’enregistrement. Cette déclaration doit inclure des informations sur la cryptoconnaissance et les jetons appartenant à leurs conjoints et à leurs enfants mineurs. Selon les informations locales, la loi donne un statut légal à la cryptographie en Russie, mais la loi interdit la cryptographie comme moyen de paiement.

CTB/USD – Tableau des 4 heures

Pendant ce temps, le Bitcoin fluctue toujours entre 17 600 et 18 600 dollars. L’outil de Fibonacci tiendra si le prix dépasse les 18 600 dollars. Bitcoin retrouvera le sommet précédent et reprendra sa dynamique de hausse. La CTB atteindra le niveau 1,618 de l’extension de Fibonacci ou le sommet de 22 071,80 dollars.

¿Cuál es el precio actual más alto de Bitcoin?

admin, · Kategorien: Börse

Pongámonos de acuerdo en un número redondo antes de que establezca un nuevo récord.

Según CoinMarketCap y Messari, el precio más alto de todos los tiempos (ATH) de Bitcoin es de 20.089 dólares.
El ATH en las bolsas más altas va desde 19.660 dólares en el Kraken hasta 20.093 dólares en BitMEX.
Para muchos observadores de Bitcoin, el valor del dólar no importa más allá de llamar la atención sobre el activo.
Cuando el promedio industrial del Dow Jones o el S&P 500 bate un récord, lo sabes. Sólo hay un número. Pero si/cuando el precio de Bitcoin, actualmente en un épico desgarro, rompe su anterior máximo histórico, puede que no nos demos cuenta porque no podemos ponernos de acuerdo en cuál es el máximo histórico actual.

Comprar Bitcoin
Neeraj Agrawal, Director de Comunicaciones de la organización de defensa de la criptografía Coin Center, planteó la pregunta en Twitter: „¿Qué es la ATH de todos modos[?] Lo digo en serio, no sé el número[.]“
Agrawal se refería al valor en dólares de Bitcoin, un número difícil de precisar cuando se negocia constantemente por diferentes precios en cada intercambio.

Larry Cermak de The Block compuso una lista de la ATH en las principales bolsas, con valores de precios de Bitcoin que van desde 19.660 $ (Kraken) en la parte baja hasta 20.093 $ (BitMEX) en la parte alta.

Pero según CoinMarketCap, el máximo histórico es de 20.089 dólares, alcanzado el 17 de diciembre de 2017. Según la metodología de CoinMarketCap, „El precio de cualquier cripto activo es un promedio ponderado por volumen de los precios de los pares de mercado para el cripto activo“. Incorpora volumen para limitar la publicación de oscilaciones salvajes de precios de bolsas con baja liquidez.

Carrera de toros de Bitcoin: 2020
Bitcoin
Bitcoin se está reuniendo como nunca antes y se está volviendo más barato de usar
El precio de Bitcoin se está acercando rápidamente a un máximo histórico, pero sus tarifas de transacción, extrañamente, no lo son. El coste de enviar Bitcoin ha sido notoriamente alto este año. Esto se debe en parte a la…

Messari usa el mismo número, 20.089 dólares, pero explica: „La cotización de la ATH no es necesariamente el precio más alto absoluto de una sola operación. Debido a la naturaleza de los datos históricos que analizamos, no siempre somos capaces de mirar todas las operaciones de un activo. Para algunos activos, la cotización ATH puede referirse al promedio diario más alto de todos los tiempos, o a una muestra de precios del día en que ocurrió el más alto de todos los tiempos“.

¿Aún no está claro? Bueno, espera, hay otro número que aparece con frecuencia: 19.783 dólares. Esa cifra, que proviene del Índice de Precios de Bitcoin de CoinDesk, es citada con frecuencia por publicaciones como Fortune como el precio de Bitcoin más alto de todos los tiempos.

La diferencia en los números del índice, el investigador de Messari Ryan Watkins dijo a Decrypt, „todo depende de qué intercambios están usando y cómo cada proveedor calcula los precios“.

Así que… ¿dónde nos deja eso?

Cuando se le pidió que respondiera a su propia pregunta, Agrawal le dijo a Decrypt, „Realmente creo que 20k es la línea de atención de la corriente principal (que es por lo que me importa)“.

Las 5 mejores noticias y artículos de criptografía en tu bandeja de entrada cada día.
Obtén el Daily Digest para lo mejor de Decrypt. Noticias, artículos originales y más.

Artur Sapek, fundador de la plataforma Crypto Markets y la subsidiaria del Kraken Cryptowatch, estuvieron de acuerdo.

„Personalmente creo que alrededor de 20 mil dólares es un buen hito para considerar un máximo histórico, porque los ATHs variaron mucho en cada cambio y porque el dólar ha perdido algo de valor desde 2017“, dijo Sapek a Decrypt. „Ajustados a la inflación, 20 mil dólares parece una cifra razonable de ATH para usar en este momento“.

Paul Veradittakit, socio de Pantera Capital, le dijo a Decrypt: „Nunca pensé que el precio importara excepto para los medios, la corriente principal, la recaudación de fondos y el reclutamiento. Dicho esto, es útil cuando el precio sube y considero que Bitcoin ATH cuesta 19.783 dólares, cuando alcanza ese precio en la mayoría de los intercambios“.

El CEO de Sino Global Capital, Matthew Graham, dijo a Decrypt: „No creo que importe. Como quiera que lo midas, pronto pasaremos de los viejos máximos. Todo está frente a nosotros“.

Digamos que son 20.000 dólares.

New Trojan attack targets Mac users to steal crypto currencies

admin, · Kategorien: Börse

A new Trojan attack using a malware called GMERA targets crypto traders using Apple MacOS trading applications.

Internet security company ESET discovered that the malware is embedded in legitimate-looking crypto currency trading applications and attempts to steal crypto currency funds from users‘ wallets.

Researchers at another Bitcoin Rush company, Trend Micro, first discovered the GMERA malware in September 2019, when it was masquerading as a Mac-only stock trading application, Stockfolio.

The most malicious ramsomware attacks require payments in crypto currencies

Copying the applications
ESET found that malware operators have incorporated GMERA into the original macOS cryptos trading application, Kattana. They have also copied the company’s website and are promoting four new ‚copycat‘ applications: Cointrazer, Cupatrade, Licatrade and Trezarus, which have the malware included.

The fake websites have a download button that is linked to a ZIP file containing the version that includes the Trojan in the application. According to ESET, these applications have full support for trading functionalities.

A group of hackers took advantage of SQL Server vulnerabilities to mine crypto currencies

„To a person who does not know Kattana, the websites seem legitimate,“ the researchers wrote.

The researchers also said that those responsible had been contacting their victims directly and tricking them through „social engineering“ to download the infected application.

The malware, in brief
To analyze the malware, ESET researchers used samples of Licatrade, which, they said, has small differences compared to malware in other applications, but works the same way.

Hackers increasingly rely on Trojans to implement ransomware attacks
The Trojan installs a shell script on the victim’s computer that provides operators with access to the users‘ system through the application. The shell script then allows attackers to create command and control servers, also called C&C or C2, over HTTP, between the victim’s system and theirs. These C2 servers systematically help them communicate with the compromised machine.

According to the findings, the GMERA malware steals information such as: user names, crypto wallets, location and screenshots of the users‘ system.

However, ESET said they have reported the problem to Apple, and the certificate issued by the company to Licatrade was revoked the same day. In addition, they added that the other two certificates used for different applications had already been revoked by the time they started their analysis.

O governo russo desiste do seu plano de criminalizar o uso de bitcoin, por enquanto

admin, · Kategorien: Börse, como

O governo russo abandonou os seus planos de criminalizar o uso de bitcoin no país. O Digital Finance Asset Bill removeu referências à responsabilidade administrativa e criminal por lidar com o bitcoin.

De acordo com o relatório local Ria Novosti, o Digital Financial Assets Bill (DFA) deverá ser lido pela segunda vez no parlamento russo em 21 de julho. O projeto de lei removeu referências à responsabilidade administrativa e criminal por negociar em Crypto Trader (BTC). Uma terceira e última leitura irá estabelecê-lo como lei. Anatoly Aksakov, o chefe da comissão dos mercados financeiros do Parlamento, disse que „não haverá responsabilidade neste projeto de lei“.

A idéia de penalizar os usuários de bitcoin com multas e penas de prisão foi posta de lado

Anatoly Aksakov, que está patrocinando o Digital Financial Assets Bill (DFA), disse que não haveria responsabilidade neste projeto de lei. Ele ainda observou que a idéia de penalizar os investidores de bitcoin com multas e penas de prisão havia sido reservada por enquanto.

„Eles removeram tudo, há apenas um elo que a regulamentação da moeda digital será determinada em outra lei“, acrescentou ele ainda. A versão anterior da lei havia proposto multas de até US$ 7 mil ou sete anos de prisão para indivíduos que comprassem bitcoin com dinheiro. Também planejava punir empresas que emitissem ou operassem moedas virtuais sem aprovação do banco central russo, com multas de até dois milhões de rublos ou cerca de 28 mil dólares“.

A lei proposta poderia ser aplicada até janeiro de 2021

Segundo a versão inicial da lei, as empresas teriam que pagar o equivalente a um milhão de rublos (US$ 13.900) e os indivíduos pelo menos 200.000 rublos (US$ 2.800) „por violação das regras para transações com moedas criptográficas, se elas forem usadas como pagamento de bens ou serviços“. Aksakov revelou que o projeto de lei revisado, em seu formato atual, agora trata de questões envolvendo a definição de ativos financeiros digitais e estabelece requisitos para operações em cadeia de bloqueio, entre outros assuntos. De acordo com Aksakov,c a proposta de lei a entrar em vigor em 1º de janeiro de 2021.

Die starke Korrelation zwischen Bitcoin und Börse könnte endlich vorbei sein

admin, · Kategorien: Börse

Die enge Korrelation zwischen Bitcoin und dem Aktienmarkt hat sich in den letzten Tagen verschlechtert. Und nach der letzten Preisaktion ist die Korrelation möglicherweise endgültig beendet und Bitcoin kann sich aus den Fesseln des S & P 500 befreien.

Die Bitcoin-Korrelation mit dem S & P 500 divergiert schließlich dank der Halbierung

Der Bitcoin-Preis wurde im Februar deutlich über 10.000 USD gehandelt, aber der massive Börsencrash, der jetzt als Schwarzer Donnerstag hier bezeichnet wird, hat sich auf den Kryptomarkt ausgewirkt.

Der Tag der Zerstörung führte dazu, dass Bitcoin auf unter 4.000 US-Dollar zusammenbrach. Wichtige Aktienindizes wie der S & P 500 oder der Dow Jones Industrial Average brachen Rekorde für die darauf folgenden Crashs. Mit Turbulenzen über Aktien, Öl, Gold und mehr begannen sich Krypto-Investoren für traditionelle Märkte zu interessieren.

Je genauer Kryptoanalysten diese Vermögenswerte beobachteten, desto deutlicher wurde eine Korrelation zwischen Bitcoin und dem S & P 500.

Aber diese Korrelation ist verblasst und könnte endlich ein Ende haben. In der folgenden Grafik ist jetzt nur die Korrelation divergiert, aber die jüngsten Spitzen und Täler von Bitcoin scheinen antikorreliert zu sein.

Bären bei Bitcoin Profit im Unterstützungsbereich

Der bärische Aktienmarkt könnte die Kryptopreise erneut fallen lassen

Ab Ende April gewann Bitcoin aufgrund der Halbierung des Vermögenswerts an Dynamik. Die Veranstaltung half BTC, seine bullische Stärke im folgenden Monat aufrechtzuerhalten.

Stimulus-Geld, das auch in Kryptowährungen fließt, die ein knappes, begrenztes Angebot haben, kann auch einen direkten Einfluss auf steigende Preise haben.

Was auch immer der Grund sein mag, Bitcoin hat den S & P 500 und den Rest der Börse übertroffen.

Der gestrige Tagesabschluss bei Technologietiteln bildete jedoch eine bärische Kerze, die einen weiteren großen Börsencrash signalisieren könnte.

Wenn ein weiterer Drop vom Typ Black Thursday auftritt, kann Bitcoin erneut nach unten gezogen werden und die Korrelation wird fortgesetzt.

Ein Abschluss heute Abend in Bitcoin unter 9.300 USD würde auch die Preischarts der Kryptowährung bärisch verschlingen.

Bitcoin hat auch mit einem Overhead-Widerstand von 10.000 US-Dollar zu kämpfen, und Bergleute sollen kurz vor der Kapitulation stehen, wenn die Preise den wichtigsten FOMO-Auslöser nicht brechen.

Es ist auch mit Sicherheit zu sagen, dass der Aktienmarkt einen weiteren Rückgang erleiden wird. Stimulus-Geld stützt die Märkte seit über einem Monat, auch ohne Verbraucherinteresse oder -ausgaben.

Die Wirtschaft wird sich wieder öffnen, was ein positives Zeichen dafür sein dürfte, dass das Wachstum bald wieder auf die Märkte zurückkehren könnte. Die Märkte agieren jedoch häufig irrational, und positive Aussichten können zu Gewinnmitnahmen führen.

Alle Augen werden in den kommenden Tagen auf Bitcoin gerichtet sein, da die Halbierung der Kryptowährung nun dahinter steckt und ein positiverer Aufwärtstrend erwartet wird. Angesichts der Korrelation mit dem Aktienmarkt werden Krypto-Investoren diesen Markt wahrscheinlich genauso genau beobachten.

XRP/USD fällt nach Erreichen des 0,200-Dollar-Niveaus

admin, · Kategorien: Börse

Ripple-Preis-Prognose: XRP/USD fällt nach Erreichen des 0,200-Dollar-Niveaus

Die Ripple-Bullen (XRP) trafen den Widerstand bei $0,200, aber der Preis könnte sich wahrscheinlich wieder erholen, wenn die $0,180 Unterstützung bieten könnten.

Schlüssel-Ebenen:

XRP/USD folgt einer zinsbullischen Keilformation, zieht sich aber nun auf seine untere Grenze zurück. Nachdem der Ripple-Preis von $0,200 heute gefallen ist, ist er nun näher an der Unterstützung von $0,180, was ein Rückprall-Level für die nächste zinsbullische Rallye bieten könnte. In den vergangenen Tagen bewegte sich die rückläufige Impulsbewegung unter den gleitenden 9- und 21-Tages-Durchschnitten. Sollten die Bären ihr Momentum um die Unterstützungsmarke von $0,175 erschöpfen, wird mit einer Fortsetzung des zinsbullischen Impulses gerechnet.

Bären bei Bitcoin Profit im Unterstützungsbereich

In der Zwischenzeit, wenn die Bären bei Bitcoin Profit im Unterstützungsbereich außer Atem sind, wird eine zinsbullische Fortsetzung erwartet. Wir sollten jedoch die $0,22 und $0,23 im Auge behalten, bevor wir bei den Widerstandsniveaus von $0,24, $0,26 und $0,28 ein neues Hoch drucken. Nichtsdestotrotz diktiert der XRP-Bär das Tempo für den Moment auf lange Sicht, bleibt aber in Bezug auf die kurzfristigen Aussichten im Bereich des Möglichen.

Händler sollten jedoch mit einem schnellen Kauf rechnen, sobald der Handel die Unterstützung des Keiles bei $0,195 erreicht. Und sollte sich der Preis nicht erholen, dürfte ein rückläufiger Ausbruch weitere Verkaufsmöglichkeiten für Händler auslösen, was den Preis veranlassen könnte, ein neues Tief bei $0,15 zu testen und weiter auf die Unterstützungsniveaus von $0,13 bzw. $0,11 fallen könnte. Der RSI (14) stürzt ab und berührt die 40er Marke.

Wenn der Kurs nach unten oszilliert, könnte die Welligkeit (XRP) weiter fallen.

Im Vergleich zu Bitcoin konsolidiert sich der Ripple-Preis innerhalb des absteigenden Kanals und handelt immer noch unterhalb des gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitts bei 2234 SAT. In der Zwischenzeit haben sich die Bullen bemüht, den Preis über die gleitenden Durchschnitte bei Bitcoin Profit zu drücken, sollte ihnen dies gelingen, könnte die zinsbullische Fortsetzung den Preis bis zum Widerstandsniveau von 2500 SAT bzw. 2600 SAT bringen.
XRPUSD – Tages-Chart

Mit anderen Worten, betrachtet man die Tages-Chart, so könnte die Münze, falls die Bullen den Kurs nicht halten konnten, wahrscheinlich unter die gleitenden Durchschnitte fallen, und ein weiteres Fallen könnte sie an die untere Grenze des Kanals bringen und die nächsten Unterstützungsniveaus von 1950 SAT und 1850 SAT erreichen. Der RSI (14) bewegt sich um die 32-Level-Marke, was auf einen Abwärtstrend schließen lässt.

Bitcoin (BTC) Preis kann bereit sein

admin, · Kategorien: Börse

Bitcoin (BTC) Preis kann bereit sein, bis zu $9.000 zu laufen

Wieder einmal befindet sich Bitcoin (BTC) in einer Flaute, wobei die Volatilität über das Kryptowährungsboard fällt.

Der Bitcoin in Brasilien zeigt sich

Während viele Markttiefststände als Indikatoren für drohende Preisrückgänge sehen, da sie auf mangelndes Marktinteresse auch in Brasilien hinweisen, hat der beliebte Twitter-Händler Big Cheds festgestellt, dass Bitcoin, das derzeit mit 8.750 $ gehandelt wird, einen Diamanttiefststand auf der Stunden-Chart gebildet hat, was bedeutet, dass eine Bewegung über 9.000 $ auf dem besten Weg ist.

Laut CentralCharts:

„Ein Diamantboden ist ein zinsbullischer, Trendumkehr, Chartmuster…. Einem Diamantboden muss ein rückläufiger Trend vorausgehen. Dieses Muster markiert die Erschöpfung der aktuellen Verkaufs- und Investorenunentschlossenheit.“

Sicher, Bitcoin mag höher hinausgehen, bevor es zusammenbricht, aber es scheint, dass die Kryptowährung für einen mittel- bis langfristigen Bullrun wieder einmal bereit ist. Hier ist der Grund, warum, nach einer Reihe von technischen Indikatoren Faktoren ohnehin.

Erstens wurde ein Bärenkreuz des 50-Tage exponentiellen gleitenden Durchschnitts und des 200-Tage exponentiellen gleitenden Durchschnitts gerade noch abgewendet. Dies bedeutet, dass Bitcoin in einem langfristigen Bullentrend bleibt, da Gold- und Todeskreuze dieser beiden gleitenden Durchschnitte seit langem auf Makrotrends hinweisen.

Ähnlich bemerkte der beliebte Händler Filb Filb Filb kürzlich, dass in den kommenden sechs oder so Wochen die einfachen gleitenden Durchschnitte von 50 Wochen und 100 Wochen ein „goldenes Kreuz“ sehen werden, was ein Zeichen dafür war, dass früher langfristige Bullenläufe vorausgingen, die Bitcoin in eine höhere Größenordnung brachten als zuvor.

Und um eine Kirsche auf den Kryptowährungstorten zu setzen, stellte der Analyst Crypto Thies fest, dass es Beweise dafür gibt, dass Bitcoin einen weiteren langfristigen Tiefpunkt gefunden hat, als es Ende letzten Monats auf 7.300 $ zusammenbrach: Der Preis von BTC prallte entscheidend von der 0 ab.618 Fibonacci Rücknahme der gesamten Bewegung von 3.000 $ auf 14.000 $, was mit dem zweiwöchigen volumengewichteten gleitenden Durchschnitt korreliert; und die Konsolidierung von 2019 war dadurch gekennzeichnet, dass Bitcoin wichtige Widerstände in Unterstützungsniveaus umwandelte, was bedeutet, dass eine zinsbullische Umkehrung und eine anschließende Fortsetzung in den kommenden Wochen wahrscheinlich möglich ist.

Blicke auf die Bitcoin-Karte

Die Dinge tendieren zu Gunsten der Bullen, obwohl es für die Händler wichtig sein könnte, die Augen auf die Charts zu richten, da es ein rückläufiges technisches Signal gibt, das bei Erfüllung der richtigen Bedingungen aufblitzen könnte. Gemäß früherer Berichte der Ethereum World News ist Bitcoin bereits unter seinen 50-tägigen gleitenden Durchschnitt gefallen und scheint bereit zu sein, sich unter den 200-tägigen gleitenden Durchschnitt zu bewegen. Wenn die Kryptowährung unter dieses Niveau fällt, bedeutet dies, dass der Verlust eines mittelfristigen Bullentrends stattgefunden hat.

Keine Panik, Bitcoin rocken immernoch

admin, · Kategorien: Börse

Keine Panik, aber südkoreanische Regulierungsbehörde Artikel über Bitcoins einen Anschlag auf die Gerüchte setzen, dass die Regierung alle Krypto-Transaktionen zu bieten.

The Conversion of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflictment of the Conflict of the Conflict of the Conflict of the Conflictment. Die Ankündigung folgt Premierminister Lee Nak-yeon harse Warnung, dass cryptocurrencies könnte „korrupt die Jugend der Nation.“ Im veralteten Monat ist die Regulierungsbehörde aufgesetzt, eine Taskforce zu schaffen, die anspricht, wenn die Pyramidensysteme und spekulative Investitionen nicht funktionieren.

Korea Top – Finanz-Wachhund, die FSC (Financial Service Commission) Vorsitzender Choi Jong-ku stellte fest, dass die Ministerien in der Diskussion über das Maß der Regulierung des Handels. Ab sofort in versuchen Sie sich an Bitcoins der virtuellen Währung Task Force ist mehr Regieregruppen sind geteilter Meinung über die Angelegenheit – aus Angst vor Krypto und FinTech Innovationen abzuwürgen. Aber Choi bestaetigte, dass jede Entscheidung Transaktionen zu bieten, muss Rechtsgrund haben.

Ein Investor in Blockchain-Projekt ALIS Social Media, Douglas Crews glaubt Regulation ist gut „Auf lange Sicht Schachspiel von Bitcoinization, die Regulierung der Regierung, Prozes’hilft, wurde legitimiert für größere institutionelle Aktivitäten in Fonds zu setzen Krypto -Währungen. „Südkorea verkauft Bitcoins nur von dieser Seite die Finanzinstitute mit einer virtuellen Währung zu tun.

War aber – das Verb der Anfang – Münze klar ist (ICO) bleibt. Und sechs Schutzmaßnahmen werden für den Betrieb von Börsen festgelegt. This Beding the friendly Benefits Name (firm-to-face) – Interviews streng zu erfüllen Know Your Customer (KYC) Richtlinien und kryptografischen Schlüsseln Bereitstellung von Anti-Geldwäsche (AML) Systeme zu etablieen, auch configure conten, Warnungen ausrichtende Investitionen usw.

„Die Regulierung der Art und Weise, in der die Austauscharbeit funktioniert, wird schlechte Spieler aussortieren und Bitcoin mehr Mainstream machen“, sagt Crets. Illustriert durch den Preis, hat das Land in der Tat mehr Enthusiasmus im Vergleich zu seinen Kollegen gezeigt. Auf dem Höhepunkt wurde Bitcoin im Vergleich zu dem Rest der Welt mit einer Prämie von $ 3.500 an südkoreanischen Börsen gehandelt. Teilweise wegen alles über Kryptowährungen erfahren der begrenzten Liquidität – Versorgung mit Bitcoin – gekoppelt mit einer starken Nachfrage aus dem Finanzsektor, wird BTC oft dazu getrieben, ungefähr 20% mehr als die Mark-to-Market zu kosten. Dennoch macht die Bitcoin-Aktivität des Landes nur weniger als 7% des Welthandels aus.